Zimmerer

Die Tätigkeiten von Zimmerern sind je nach Betrieb sehr weit gefasst und reichen von Innenausbauten über die Errichtung von Dachgeschossen und Dachstühlen bis hin zum Bau kompletter Holz- oder Fertighäuser. Oft werden auch Fachwerkkonstruktionen oder Denkmäler saniert oder Fenster, Türen, Treppen und Trennwände eingebaut. Dabei werden auch regelmäßig Spengler- und Dachdeckerarbeiten ausgeführt. Hinzu kommen noch besondere Gefahrerhöhungen wie selbst durchgeführter Gerüstbau, Einsatz von Kränen, Arbeiten an Flachdächern oder Asbestarbeiten nach TRGS 519.

Häufig gibt es in Schadenfall Probleme, etwa weil der eigene Gerüstbau gar nicht versichert ist, weil die Versicherungssumme zu niedrig gewählt ist oder weil nicht angegeben wurde, dass Subunternehmer zum Einsatz kommen. Auch die Innungen warnen mittlerweile immer häufiger davor, dass in der Halle abgestellte Fahrzeuge zu einem Verlust des Versicherungsschutzes führen können, wenn es zu einem Feuer kommt. Hier gibt es nur noch sehr wenige Versicherer, die in der Halle abgestellte Fahrzeuge akzeptieren (Stichwort: Garagenklausel). Aus diesem Grund sollte die passgenaue und risikogerechte Versicherung einem Spezialisten vorbehalten bleiben.

Mit meiner langjährigen Erfahrung und Spezialisierung auf dem Gebiet mittelständischer Handwerksunternehmen kann ich für Sie und Ihre Firma genau den Versicherungsschutz zusammenstellen, der individuell auf Ihr Gewerk und Ihre Tätigkeiten zugeschnitten ist. Als Versicherungsmakler habe ich zudem die Möglichkeit, Ihnen aus allen am Markt verfügbaren Tarifen genau diejenigen auszuwählen, die zu Ihnen passen.

Im Schadenfall bin ich auf Wunsch bei Ihnen oder Ihrer Baustelle vor Ort und leite alle notwendigen Schritte in die Wege. Zudem habe ich mit meiner Drohne die Möglichkeit, detaillierte Aufnahmen auch an schwer zugänglichen Stellen zu machen und diese für Sie und/oder den Versicherer zu dokumentieren.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Versicherungen für Zimmerer und worauf besonders Handwerker Zimmerer- oder Dachdeckergewerk achten sollten. Erfahrungsgemäß sind viele Zimmerer unzureichend, falsch oder auch zu teuer versichert. Eine detaillierte Versicherungsüberprüfung fördert diese Defizite zutage und verschafft Ihnen die Sicherheit, richtig versichert zu sein. Obendrein sparen viele Firmenkunden bares Geld. Lesen Sie dazu hier mehr.

Für eine kostenlose individuelle Analyse Ihrer Situation rufen Sie mich gerne direkt an unter 06322/ 98 94 42 oder schreiben Sie mir eine E-Mail an kontakt [at] nikki-pahl.de.

Betriebshaftpflicht-Versicherung für Zimmerer

Die Betriebshaftpflicht-Versicherung ist  für Zimmerer und Dachdecker unverzichtbar. Die durchgeführten Arbeiten in großer Höhe, unter Zuhilfenahme von Kränen und Gerüsten oder unter Verwendung von Feuer/Hitze haben das Potenzial, unbeabsichtigt Menschen zu verletzen und Dinge zu beschädigen.

Weitere umfassende Informationen zur Betriebshaftpflicht-Versicherung finden Sie hier. Die folgende Checkliste soll Ihnen dabei helfen, grobe Mängel an Ihrer Betriebshaftpflicht-Versicherung und einen damit verbundenen Handlungsbedarf selbst zu erkennen.

  • Beträgt die Versicherungssumme mindestens 3 Millionen Euro?
  • Ist die Gefahr eines übergreifenden Feuerschadens in meiner Versicherungssumme berücksichtigt?
  • Stimmt die Betriebsbeschreibung im Versicherungsschein genau mit meiner Tätigkeit überein?
  • Führe ich Arbeiten an Flachdächern durch und sind diese mitversichert?
  • Führe ich Asbestarbeiten nach TRGS 519 durch und sind diese mitversichert?
  • Führe ich selbst Gerüstbau durch und ist dieser mitversichert?
  • Sind Mietsachschäden (z.B. an gemieteten Kränen oder Arbeitsmaschinen) in meiner Betriebshaftpflicht-Versicherung abgedeckt und ist die Summe ausreichend?
  • Deckt mein Vertrag auch Tätigkeitsschäden, Nachbesserungsbegleitschäden und Mängelbeseitigungsnebenkosten ab?
  • Ist die Anzahl der Mitarbeiter / meine Jahreslohn- und –gehaltssumme / mein Jahresumsatz korrekt im Versicherungsschein angegeben?
  • Ist meine Umwelthaftpflicht- und Umweltschadens-Versicherung genau auf die Bedürfnisse meines Unternehmens zugeschnitten?
  • Habe ich mit meinem Versicherungsvermittler/Versicherungsmakler innerhalb des letzten Jahres eine Durchsprache meines Vertrages vorgenommen?
  • Entsprechen meine Versicherungsbedingungen dem aktuellen Stand?
Weitere Kunden aus der Kategorie Handwerk
Sanitär - Heizung - Klima

Sanitär - Heizung - Klima / SHK

Häufig gibt es im Schadenfall Probleme, etwa weil die durchgeführten Tätigkeiten nicht mitversichert sind (z.B. Installation der Haustechnik im Netzwerk), weil die Versicherungssumme zu niedrig ist oder weil die Kosten für Nachbesserung oder Mangelbeseitigung in alten Verträgen nicht enthalten sind. Aus diesem Grund sollte die passgenaue und risikogerechte Versicherung eines SHK-Betriebes einem Spezialisten vorbehalten bleiben.
Handwerk
Handwerk
Handwerk
Dachdeckerarbeiten mit Kran

Dachdecker

Häufig gibt es in Schadenfall Probleme, etwa weil Arbeiten an Flachdächern nicht versichert sind oder weil nicht angegeben wurde, dass Subunternehmer zum Einsatz kommen. Aus diesem Grund sollte die passgenaue und risikogerechte Versicherung einem Spezialisten vorbehalten bleiben.
Handwerk
Handwerk
Handwerk
Handwerk
Handwerk
Handwerk
Handwerk
Handwerk
Handwerk
Handwerk
Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich: 06322 / 98 94 42 kontakt [at] nikki-pahl.de



Erfahrungen & Bewertungen zu Nikki Alexander Pahl
Metropolregion