Cyber-Versicherung

Denn es gibt keine absolute Sicherheit im Internet.

"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht 5 Computer gibt."
Thomas Watson, Gründer von IBM, 1943

"Internet ist nur ein Hype."
Bill Gates, Gründer von Microsoft, 1993


Beide Zitate haben sich mittlerweile als falsch herausgestellt: In Deutschland verfügen heute über 90% der Haushalte über einen Computer und das Internet wird weltweit von über 4 Milliarden Menschen genutzt.

Diese Durchdringung spiegelt sich auch bei den deutschen Unternehmen wider. Für Firmen jeder Größenordnung und jeder Branche sind die Informationstechnologie und das Internet heute unverzichtbarer Bestandteil ihrer täglichen Arbeit, teilweise sogar Geschäftsgrundlage. Unternehmen aller Art - vom Einzelhändler bis zum Handwerker - verwalten Kundendaten, schreiben Rechnungen, speichern Informationen, wickeln Zahlungen online ab. Produktionsbetriebe steuern ihre Maschinen über Netzwerke und lassen sie teilweise von Herstellern aus der Ferne überwachen, bei Just-in-Time-Produktionen bestellen die Maschinen sich ihr Material teilweise schon selbst bei den Lieferanten. Für viele Firmen ist daher heute schon ein Ausfall der EDV ein Grund für erhebliche Umsatzeinbußen, teilweise sogar für eine Betriebsunterbrechung - und die Abhängigkeit von der Technik steigt weiter.

Gleichzeitig steigt die Anzahl der IT-Gefahren (zum Beispiel Viren, Würmer, Trojaner oder Industriespionage) stark an. Laut dem Allianz Risk Barometer, einer jährlichen, weltweiten Risikobefragung von Unternehmen, stellen Cybervorfälle eines der bedeutendsten Risiken dar. In Deutschland waren Cybervorfälle 2018 nach der Betriebsunterbrechung (Platz 1) und vor Naturkatastrophen (Platz 3) das am meisten gefürchtete Risiko.

Auf einer Webseite der Telekom kann man in Echtzeit verfolgen, wie viele Cyber-Angriffe aktuell erkannt werden, woher sie kommen und wo deren Ziele liegen. Regelmäßig werden hier über 40 Millionen Attacken innerhalb von 24 Stunden registriert.

Natürlich können Unternehmen sich zu einem guten Teil gegen die Gefahren schützen, die in ihrer IT und dem Internet liegen. So können Grundlagen der IT-Sicherheit etabliert und eingehalten werden, sichere Passwörter genutzt, gute und aktuelle Firewalls und Virenscanner genutzt werden. Die Gefahren sind jedoch so vielfältig, dass hier nur von einer Minderung des Risikos gesprochen werden kann, nicht von Sicherheit.

Aus diesem Grund ist eine individuell auf das Unternehmen und seine Tätigkeit angepasste Cyber-Versicherung heute für jedes Unternehmen wichtig und sinnvoll.

Als Prüfer für die Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar und Dozent zum Thema Cyber-Versicherung bei der Deutschen Versicherungsakademie bin ich für Sie der richtige Ansprechpartner. Zudem kann ich als Versicherungsmakler aus allen am Markt verfügbaren Tarifen den für Sie besten auswählen und genau auf Ihr Unternehmen zuschneiden.

Wenn Sie über die Möglichkeiten einer Cyber-Versicherung für Ihr Unternehmen sprechen möchten, rufen Sie mich gerne an unter 06322/98 94 42 oder schreiben Sie mir eine E-Mail an kontakt [at] nikki-pahl.de.

Der Leistungsumfang einer Cyber-Versicherung im Überblick

Welche Gefahren und Schäden können versichert werden?

  • Schäden bei Dritten (Haftpflichtansprüche) und
  • Eigenschäden

Welche Kosten können versichert werden?

  • Kosten für IT-Forensik (Schadenermittlung und -bekämpfung durch Spezialisten),
  • Betriebsunterbrechungsschäden,
  • Kosten für Datenwiederherstellung,
  • Kosten für Rechtsberatung,
  • Kosten für Krisenmanagement,
  • Kosten für PR-Beratung,
  • Kosten für Information betroffener Kunden bzw. Geschäftspartner,
  • Lösegeldzahlungen,
  • Vertragsstrafen,
  • Kosten für Sicherheitsverbesserungen
  • und einige mehr.

Wie hoch muss die Deckungssumme sein?

Für die korrekte Ermittlung der Deckungssumme gibt es zahlreiche Faktoren. Unter anderem sind dies:

  • Umsatz,
  • Tätigkeit,
  • örtlicher Tätigkeitsbereich,
  • Anzahl und Art der gespeicherten Datensätze,
  • vorhandene IT-Infrastruktur.

Die am Markt angebotenen Deckungssummen reichen in der Regel von 100.000 Euro bis zu 2 Millionen Euro, darüber hinaus können individuelle Deckungssummen vereinbart werden. Bei der Wahl der Deckungssumme muss unbedingt beachtet werden, dass aus der Deckungssumme alle oben genannten Kosten bestritten werden müssen. Die Deckungssumme sollte also so großzügig bemessen sein, dass sie für alle diese Kosten ausreichend ist.

    Welche Leistungen sind in einer guten Cyber-Versicherung enthalten?

    • 24-Stunden-Soforthilfe,
    • Mitversicherung von Bedienfehlern,
    • Mitversicherung gezielter und ungezielter Angriffe,
    • Mitversicherung aller Daten des Versicherungsnehmers (Kundendaten, Kreditkarten, Online-Banking),
    • Absicherung aller IT-Systeme des Versicherungsnehmers, auch mobiler Geräte,
    • Mitversicherung der Cyber-Betriebsunterbrechung,
    • Zahlungsmittelschäden bei EC- und Kreditkarten,
    • Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz bei Cyber-Verstößen,
    • weltweiter Versicherungsschutz ohne Einschränkungen.

    Sie haben noch keine Cyber-Versicherung?

    Dann rufen Sie mich jetzt an unter 06322/98 94 42 oder schreiben Sie mir eine E-Mail an kontakt [at] nikki-pahl.de. Gemeinsam finden wir heraus, wie die optimale Lösung für Ihr Unternehmen aussieht!

    Sie haben bereits eine Cyber-Versicherung?

    Dann stellen Sie sich die folgenden Fragen, um festzustellen, ob Ihr Versicherungsschutz auf Ihr Unternehmen maßgeschneidert und topaktuell ist:

    • Ist die Deckungssumme für Ihr Unternehmen in einem großen Schadenfall ausreichend?
    • Haben Sie alle für Sie wichtigen Kosten- und Leistungsbausteine eingeschlossen?
    • Haben Sie alle für den Versicherungsschutz notwendigen Maßnahmen getroffen (Virenscanner, Firewall, Datensicherung etc.)?
    • Habe ich mit meinem Versicherungsvermittler/Versicherungsmakler innerhalb des letzten Jahres eine Durchsprache meines Vertrages vorgenommen?
    • Entsprechen meine Versicherungsbedingungen dem aktuellen Stand?

    Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit „Nein“ oder „Weiß ich nicht“ beantwortet haben, dann rufen Sie mich jetzt an unter 06322/98 94 42 oder schreiben Sie mir eine E-Mail an kontakt [at] nikki-pahl.de.

    Cyber-Versicherung
    Weitere Versicherungen aus der Kategorie Haftung & Recht
    Betriebshaftpflicht-Versicherung und Produkthaftpflicht-Versicherung

    Betriebshaftpflicht-Versicherung und Produkthaftpflicht-Versicherung

    Als Unternehmer tragen Sie jeden Tag eine große Verantwortung für den Erfolg Ihres Betriebes und das Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter. Die Zufriedenheit Ihrer Kunden ist Ihnen oberste Verpflichtung. Trotz aller Sorgfalt in der täglichen Arbeit, trotz aller Sicherheitsvorkehrungen: Fehler können immer einmal passieren.
    Haftung & Recht
    Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung

    Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung

    Sie vertreten und beraten Ihre Mandanten als Rechtsanwalt, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer oder treffen rrgelmäßig Entscheidungen als als Gutachter, Immobilienmakler oder Sachverständiger? Dann gehören Sie zu einer Gruppe von Fachleuten, die wegen fehlerhaften Tuns oder Unterlassens heute regelmäßig von ihrer Kundschaft in Anspruch genommen wird.
    Haftung & Recht
    Managerhaftpflicht-Versicherung (D&O-Versicherung)

    Managerhaftpflicht-Versicherung (D&O-Versicherung)

    Im Rahmen Ihrer verantwortungsvollen Aufgaben treffen Vorstände, Aufsichtsräte, Geschäftsführer und andere regelmäßig Entscheidungen, die für ihre Unternehmen große Tragweite haben. Trotz aller Sorgfalt können Entscheidungen naturgemäß auch einmal negative Folgen nach sich ziehen.
    Haftung & Recht
    Rechtsschutzversicherung

    Rechtsschutzversicherung

    Die Zahl der Gerichtsverfahren in Deutschland steigt seit vielen Jahren regelmäßig an und davon sind auch Unternehmen immer mehr betroffen. Je nach Verfahren, Aufwand und Streitwert kommen bei einem Rechtsstreit schnell hohe Kosten zusammen.
    Haftung & Recht
    Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich: 06322 / 98 94 42 kontakt [at] nikki-pahl.de



    Erfahrungen & Bewertungen zu Nikki Alexander Pahl
    Metropolregion